Ayondo Banner

Medigene: Dauerhaft steigende Kurse möglich

Gepostet von am 10 Apr, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene: Dauerhaft steigende Kurse möglich

Der Aktienkurs von Medigene hat es sich im Bereich von 7 – 8,50 Euro gemütlich gemacht. Das ist für die Anleger eine positive Nachricht, denn alte Tiefs bleiben so auf Distanz. Mit jedem Tag, den dieser Wert nicht mehr sinkt, steigen die Hoffnungen der Marktteilnehmer auf einen Anstieg des Kurses. Ist nun mehr drin? Mit dem nahenden Abschluss einer Bodenbildungsformation hat die Aktie gute Chancen, bald wieder deutlich höher zu notieren.

Auf die Formation Untertasse, wurde in den Artikel „Medigene: Diese Formation unbedingt ansehen“ eingegangen. Rechtzeitig wurde eine Phase der Stabilisierung erkannt. Diese sollte zwar noch mit Aufs- und Abs einhergehen, dennoch sollte der Kurs innerhalb der „Tasse“ verbleiben und am Ende diese Formation vollenden. Der Aktienkurs hat den rechten Rand der Umkehrformation nun erreicht. Schon bald sollte Kaufdruck aufkommen.

Medigene, Tageschart, Stand 7,80 Euro

medigene-10042016

Der Aktienkurs von Medigene arbeitet bereits seit ca. 8 Monaten an dieser besagten Formation. Die Untertasse braucht Zeit für ihre Ausbildung. Das liegt in der Natur der Sache. Anleger werden nicht von einem Tag auf den nächsten optimistisch, sondern sie brauchen Zeit dafür. Zunächst muss die Sorge vor weiter fallenden Kursen genommen werden. Danach muss der Kurs Vertrauen ausstrahlen, dass der Kursrutsch ein Ende haben könnte. Und erst dann, werden sich neue Käufer an den Markt trauen und Medigene Aktien kaufen wollen.

Dieser Wert befindet sich gerade im letzten Stadium der oben beschriebenen Prozesse. Neue Käufer können sich nun eine Investition in diesen Wert vorstellen. Eine Stabilisierung des Kurses ist passiert. Verkaufswillige haben aufgehört Druck zu machen. Die Gelegenheit für dauerhaft steigende Kurse ist deshalb günstig.

Schon bald sollten sich die optimistisch eingestellten Anleger durchsetzten können. Der Aktienkurs sollte den Bereich bei 8,50 Euro ansteuern und die dortige Widerstandslinie überwinden. Schnell werden dann auch 9,50 Euro erreicht werden. Ein Überschreiten dieser Marke führt zu einem Abschluss der Bodenbildungsformation. Neue Investoren werden sich beeilen Aktien zu erwerben. Der Anstieg beschleunigt sich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Wir erstellen Trading-Signale (hier ansehen).

 

Leave a Reply

Share This