Ayondo Banner

Medigene: Anleger haben höhere Ziele im Sinn

Gepostet von am 23 Feb, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene: Anleger haben höhere Ziele im Sinn

Die Aktie von Medigene legt heute einen starken Start hin. Anleger malen sich das Potenzial dieser Aktie aus. Sie wollen dabei sein, wenn es wieder aufwärts gehts. Sie hoffen, dass dieser Wert wieder in den Bereich von 15 Euro ansteigt. Die Hoffnung macht sich an einer Umkehrformation fest, die die Aktie weit nach oben tragen soll. Noch ist es nicht soweit, doch der heutige Tag hat bereits eine Signalwirkung. Eine Ausbruchsbewegung läuft.

Bereits in der letzten Analyse zu diesem Wert „Medigene: Ist das ein neuer Aufwärtstrend?“ wurde auf die obere Begrenzungslinie im Chartbild hingewiesen. Diese sollte die Aktie erreichen. Nun ist dieser Bereich nicht zu erreicht, sondern auch noch übersprungen worden. Das setzte neue Kräfte frei.

Medigene, Stundenchart, Stand 8,08 Euro

medigene-23022016

Die laufende Ausbruchskerze ist stark. Sie zeigt das Interesse der Käufer, hier ein Zeichen setzen zu wollen. Schnell sollten weitere Anleger folgen und sich in diesen Ausbruch hineinkaufen. Denn im Gesamtbild ist die Aktie mit einer Umkehrformation beschäftigt. In der Analyse „Medigene: Diese Formation unbedingt ansehen“ wurde auf eine Untertassen Formation hingewiesen. Diese dauert seine Zeit. Sie ist jedoch umso verlässlicher.

Der Sprung über den Bereich bei 7,80 Euro wird die Aktie nun in Richtung 8,50 Euro tragen. Das soll jedoch noch nicht alles gewesen sein. Auch den nächsten Widerstand sollte dieser Ausbruch mitnehmen und übersteigen können. Das tatsächliche Ziel ist das letzte Verlaufshoch bei 9,48 Euro. Das ist das Kurziel, welches nun Bestand hat, solange die Aktie nicht mehr unter 7,40 Euro fällt.

In den Augen der Anleger hat dieser Wert Potenzial. Das liegt weniger an der Bewertung des Unternehmens, sondern an dem Chartbild und der daraus ablesbaren Information. Für die Käufer dieser Aktie hatte dieser Wert schon mal bei 15 Euro notiert. Das ist der Ankerpunkt, der sich den Investoren aufdrängt. Man will diese Zone wieder erreichen und rechnet sich schon mal aus, wie hoch der Profit sein könnte. Da der Weg bis dahin noch ein Stück entfernt ist, ist die aktuelle Eile der Anleger verständlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Wir erstellen Tradingsignale (hier ansehen).

 

Leave a Reply

Share This