Ayondo Banner

DAX: Startschuss für den finalen Anstieg?

Gepostet von am 1 Feb, 2016 in DAX | Keine Kommentare

DAX: Startschuss für den finalen Anstieg?

Der heutige Tag ging glimpflich zu Ende. Der DAX konnte sich von seinem Tief lösen und dabei verlorenes Terrain zurückgewinnen. Im Tagesverlauf sah das ganz anders aus und um Haaresbreite hätte dieser Handelstag schlimm enden können. Doch die Rettung folgte an einer wichtigen Trendlinie. Sofort waren die Investoren zur Stelle. Nun sollte sich der DAX stramm nach Norden orientieren, wie das folgende Chartbild ausweist, und sein ausstehendes Ziel erreichen.

Heute Vormittag hatte der DAX mit schwachen chinesischen Konjunkturdaten zu kämpfen. Anleger reagieren verschnupft auf schwache Zahlen aus dem Land der aufgehenden Sonne. Dieser Unmut ließ die Anleger unsicher werden und Aktien verkaufen. Erst im Bereich bei 9.650 Punkten konnte der Abverkauf gestoppt werden. An dieser Stelle war es auch allerhöchste Zeit.

DAX, Stundenchart, Stand 9.757 Punkte

dax-01022016

Der DAX befindet sich in einem steigenden Trendkanal. Die untere Trendlinie konnte heute als stabile Unterstützung fungieren. Diese Information ist wichtig. Investoren haben in der ersten Reaktion sofort Aktien gekauft und damit den DAX wieder zu einem Anstieg verholfen. Offenbar trauen die Anleger dem Index noch etwas zu.

Ohne die untere Trendlinie zu beschädigen, hat der DAX nun Potenzial, um an die obere Begrenzungslinie im Bereich bei 10.000 Punkten anzusteigen. Das würde sich mit dem bisherigen Korrekturpotenzial decken, das noch nicht erreicht wurde. Die entsprechende Analyse „DAX: Aufwärtskorrektur läuft – Kursziel beachten“ skizziert diese Bewegung.

Für die nächsten Stunden sollte der DAX nun in eine finale Anstiegsphase münden. Immer mehr Anleger werden sich in den Markt trauen, da ein Kurseinbruch bisher ausgeblieben ist. Gemäß dem Anlegermotto „was nicht fällt, muss steigen“ ist daher die Trendrichtung aufwärts. Einzige Bedingung: der Index darf nun nicht mehr aus dem angesprochenen Trendkanal fallen.

signal-chart-1516

Long Signal ID 1516

Trader können den laufenden Anstieg nutzen. Die Chancen für einen kräftigen Anstieg sind vorhanden. Für einen kurzen Moment fühlen sich viele Marktteilnehmer in ihrer Haltung bestätigt (steigender DAX) und daher sollte der Index vorübergehend ansteigen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This