Ayondo Banner
trade online

Medigene: Diese Formation unbedingt ansehen

Gepostet von am 28 Jan, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene: Diese Formation unbedingt ansehen

Manchmal bewegen sich an der Börse die Dinge ganz langsam. Manchmal sogar so gemächlich, dass die Anleger eine Veränderung kaum bemerken. So ein Fall findet sich im Chartbild der Medigene Aktie wieder. Langsam wird nämlich das Bild positiver. Die Aktie kann sich vom Abwärtsdruck befreien. Es wird noch etwas dauern, bis diese Formation abgeschlossen ist, doch das Warten wird sich lohnen. Anleger können auf bessere Zeiten hoffen.

Der Aktienkurs von Medigene ist in der Vergangenheit schwer unter Druck geraten. Dieser Verkaufsdruck lässt jetzt nach. Das hat folgenden Grund. Im Chartbild bildet sich nämlich eine Untertassen Formation aus. Diese fängt ganz gemächlich den Verkaufsdruck auf. Neue Tiefs sollte es jetzt nicht mehr geben, sondern einen stetig steigenden Kurs.

Medigene, Tageschart, Stand 7,37 Euro

medigene-28012016

Die angesprochene Untertassen Formation beginnt im August 2015. An dieser Stelle wurde der damalige Aufwärtstrend gebrochen. Es kam zu heftigen Kursverlusten. Erst im November 2015 beruhigte sich der Abverkauf. Im Dezember kam es dann zu einer deutlichen Aufwärtsbewegung.

Wie geht es nun weiter? Anleger sind nun verunsichert, ob es wieder zu einem Abverkauf kommt oder ob der erste Schritt für dauerhaft steigende Kurse gemacht wurde. Sieht man sich den blau markierten Bereich an, dann sollte der Kurs nicht noch ein neues Tief generieren.

Es sollte zwar noch einmal zu nachgebenden Notierungen kommen, diese werden jedoch von wartenden Anlegern aufgefangen. Immer mehr Marktteilnehmer werden Chancen erkennen und in diesen Wert investieren wollen. Die Nachfrage nach dieser Aktie wird zunehmen.Die Prognosepfeile geben eine Indikation wie sich der Kursverlauf entwickeln könnte.

Die Medigene Aktie arbeitet an einer starken Umkehrformation. Die Folge werden deutlich steigende Kurse sein. Anleger müssen jedoch einen langen Atem mitbringen. Diese Sorte von Umkehrformationen braucht viel Zeit, um zu reifen. Das Warten sollte sich jedoch lohnen.

Bei einem Fall unter die 5 Euro Marke muss die obige Analyse überdacht werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This