Ayondo Banner
trade online

Apple: Wie lautet das neue Kursziel?

Gepostet von am 6 Jan, 2016 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Apple: Wie lautet das neue Kursziel?

Die Aktie von Apple war bisher von Wachstumsphantasie getragen worden. Immer neuere Produkte erblicken die Welt und immer höher sollten die Absatzzahlen steigen. Anleger wähnten sich in ihrem Investment daher in diesen Wert sicher. Jetzt scheint der Wachstumspfad verlassen worden zu sein. Ohne Wachstum wird es die Aktie schwer haben, das aktuelle Kursniveau zu halten. Anleger sollten mit deutlich tieferen Kursen rechnen.

Bei Apple steht und fällt alles mit dem Verkauf ihres Bestsellers, dem iPhone. Diese Einseitigkeit war in der Vergangenheit öfter unter Fachleuten thematisiert worden, fand jedoch unter Anlegern kein Gehör. Dieses Risiko scheint sich nun zu entfalten. In Asien haben Berichte die Investoren aufgeschreckt, dass die Produktion der neuen iPhone Reihe um ca. 30 % gedrosselt werden soll. Diese Information hat die Markteilnehmer überrascht.

Apple Aktie, Tageschart, Stand 102,71 $

apple-06012016

Am obigen Chartbild lässt sich die Schwäche dieser Aktie erkennen. Nach dem Scheitern im Bereich bei 133 $ wurde das alte Hoch nicht mehr angegriffen. Offenbar haben einige clevere Investoren den Rückzug frühzeitig angetreten. Das ist nach dem steilen Kursanstieg auch nachvollziehbar. Irgendwann musste der Wachstumswahnsinn auch sein Ende finden.

Die vorausschauenden Anleger sind aus diesem Wert, während die anderen nun die schlechten Nachrichten verdauen müssen. Diese sind nun verunsichert und trauen ihren Ohren nicht, dass dieser Konzern wohl keine neuen Verkaufsrekorde mehr brechen wird. Damit haben die unerfahrenen Anleger nicht gerechnet.

Das Chartbild zeigt bereits, wohin die Reise gehen wird. Der Aktienkurs befindet sich in einem fallenden Trendkanal. Sowohl untere als auch die obere Begrenzung wurden getestet. Jetzt geht es wieder runter auf das letzte Tief bei ca. 92 Dollar. Dort wird die Aktie jedoch nur kurz Unterstützung finden.

Nach einer kurzen Phase der Orientierung werden sich keine neuen Käufer zeigen. Die Nachrichten werden weiterhin negativ bleiben und der Gesamtmarkt zu einer neuen Investition in Aktien nicht einladen. Weil die Apple Aktie nicht wieder ansteigt, werden noch ausharrende Anleger nervös werden. Auch sie werden dann ihre Aktien verkaufen und damit ein neues Tief erzwingen.

Das Kursziel dieser begonnenen Abwärtsbewegung lautet 82 $.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

 

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 7. Januar 2016 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Apple: Wie lautet das neue Kursziel? […]

Leave a Reply

Share This