Ayondo Banner

Deutsche Bank: Aktie bald für 19,90 Euro

Gepostet von am 17 Dez, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Deutsche Bank: Aktie bald für 19,90 Euro

Der Kursverlauf der Deutsche Bank Aktie ist ernüchternd. Aktionäre fragen sich noch heute, wie die Aktie zu Jahresbeginn so stark ansteigen konnte, um dann so kläglich einzubrechen. Einige Investoren haben den Braten scheinbar gerochen und sich dauerhaft aus diesem Wert verabschiedet. Die Probleme wurden ja auch nicht weniger, wie man nun weiß. Jetzt zum Jahresende wird die Aktie erneut verkauft und es sollte daher kaum wundern, wenn die Aktie bald auch unter 20 Euro notiert.

An der Börse sind Hoffnung und Leid nahe beieinander. Immer wieder machte auch die Deutsche Bank Aktie den Anlegern Hoffnung, dass eine Besserung einsetzen würde und der Aktienkurs ansteigen könnte. All diese Ambitionen fielen immer wieder in sich zusammen, wie der Blick auf das Chartbild zeigt. Die Grundinformation ist, dass ein steiler Abwärtstrend den Aktienkurs fest im Griff hat.

Deutsche Bank, Tageschart, Stand 21,93 Euro

deutsche-bank-17122015

In der letzten Analyse „Deutsche Bank: Neues Kurstief ist wahrscheinlich“ wurde rechtzeitig auf das Potential für fallende Kurse hingewiesen. Der Aktienkurs erreichte die ausgegebene Kursmarke und überbot sie sogar. Wie geht es jetzt weiter?

Nachdem eine untere Begrenzungslinie eines fallenden Trendkanals getestet wurde, kann sich der Aktienkurs jetzt nach Norden bewegen. Dies ist jedoch mehr einem positiven Marktumfeld geschuldet, als diesem Finanzwert. Anleger sollten sich nicht auf dauerhaft steigende Notierungen festlegen, denn die Aussichten sind wenig erfreulich.

Der jetzt laufende Anstieg sollte den Aktienkurs bis in den Bereich 22,12 Euro heben. Dort verläuft eine Widerstandslinie, die sich dem Kurs in den Weg stellt. Sollte der Markt zu einer Übertreibung neigen, dann könnte für eine kurze Zeit, auch der Bereich bei 23 Euro erreicht werden. Dennoch würde sich der Aktienkurs schon bald nach Süden orientieren.

Eine neue Verkaufswelle würde das letzte Tief ansteuern und sogar unterbieten. Anleger sollten schon bald mit einem Aktienkurs von 19,90 Euro Bekanntschaft machen. Der Aktienkurs hat das ganze Jahr über die Investoren enttäuscht, daher sollte eine neue Enttäuschung nicht überraschen.

Kurse über 25 Euro würden fallende Kurse unwahrscheinlich werden lassen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 17. Dezember 2015 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Deutsche Bank: Aktie bald für 19,90 Euro […]

Leave a Reply

Share This