Ayondo Banner

VW-Aktie: Es geht weiter aufwärts – Kursziel

Gepostet von am 30 Nov, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

VW-Aktie: Es geht weiter aufwärts – Kursziel

Die Aktie von Volkswagen steigt regelmäßig und erfreut auch heute seine Investoren. All diejenigen, die kauften, als die Kanonen gedonnert haben, werden jetzt für ihren Mut belohnt. Beobachter sind fast schon sprachlos über diesen überzeugenden Kurszuwachs und fragen sich, bis wohin dieser Anstieg noch gehen soll. Anleger sind jetzt auf den Geschmack gekommen und hoffen auf deutlich höhere Notierungen. Wenn der VW einmal ins Rollen kommt, dann ist er scheinbar kaum noch zu bremsen.

Anleger sind besonders erfreut, wenn ein riskantes Geschäft ein gutes Ende findet. So auch bei der Aktie von VW. Als Anleger diesen Wert von wenigen Wochen kauften, dann war die Unsicherheit groß. Es herrschte Sorge vor weiteren Enthüllungen im Rahmen des Abgasskandals und auch das der Aktienkurs dabei weiter absacken würde. Einige mutige Investoren sind jedoch das Risiko eingegangen und wurden dafür belohnt.

VW Vz., Tageschart, Stand 115,90 Euro (aus dieser Originalanalyse)

vw-aktie-25112015

Der Aktienkurs von VW hat den laufenden Schwung mitgenommen und den Bereich bei 130 Euro erreicht. Wie an dem obigen Chartbild abzulesen ist, sollte die Aktie jetzt in ruhiges Fahrwasser münden und einige Tage abgeben. Der heutige Anstieg ist demnach einer finalen Nachfrage geschuldet, die jedoch bald enden sollte.

In der Folge wird sich der Aktienkurs mit sinkenden Kursen konfrontiert sehen, weil Anleger Gewinne mitnehmen werden. Erst nach einer kurzen Schwächephase sollte ein neuer starker Anstieg beginnen. Dann sollte auch das Hoch im Bereich bei 130 Euro überboten werden.

Anleger fragen sich zurecht, wie hoch es gehen wird. Wo liegt das Kursziel für die VW-Aktie? Anhand des obigen Chartbildes ist ein Kursziel ablesbar. Wie in der Analyse „VW-Aktie: Dieses Kursziel ist unglaublich“ schon berichtet, kann eine dann beginnende Rally den Aktienkurs bis hinauf auf 160 Euro tragen.

Die Investoren haben hier einen Wert, der fundamental stark ist. Trader finden einen Wert, der sich gut handeln lässt und Anleger wollen sich das Kurspotential nicht entgehen lassen. Bei solch einer geballten Käufermacht kann es, nach Meinung der Marktteilnehmer, nur aufwärtsgehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 1. Dezember 2015 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: VW-Aktie: Es geht weiter aufwärts – Kursziel […]

Leave a Reply

Share This