Ayondo Banner

Manz Aktie: Steigende Kurse nicht von Dauer

Gepostet von am 18 Nov, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Manz Aktie: Steigende Kurse nicht von Dauer

Der Kurs der Manz Aktie ist schwer unter die Räder gekommen. Die Aktie verlor von 95 Euro auf 35 Euro und das in nur einem halben Jahr. Immer, wenn die Anleger dachten, es könne nicht tiefer fallen, wurde es noch schlimmer. Jetzt zumindest versuchen sich die Käufer zu wehren und es kommt zu einer Gegenbewegung. Wie weit diese geht und ob diese von Dauer sein wird, kann durch das Chartbild beantwortet werden. Kurzfristiges Potential für steigende Kurse ist vorhanden.

Anleger machen häufig denselben Fehler. Sie glauben eine Aktie kann nicht tiefer fallen. Diesem Irrglauben sind schon viele Anleger verfallen. Eine Aktie kann nicht tiefer als Null Euro fallen, ist die einzig richtige Antwort, ansonsten kann alles passieren. Eben auch das eine Aktie immer weiter verkauft wird. Scheinbar will niemand die Manz Aktie erwerben, zumindest nicht für die bisher verlangen Preise.

Manz, Tageschart, Stand 35,67 Euro

manz-18112015
Am obigen Chartbild ist ein heftiger Abverkauf zu sehen. Der Aktienkurs nähert sich aktuell dem Bereich bei 31,30 Euro an. Schon etwas zuvor kommt es zu Käufen, da auch andere Marktteilnehmer diesen Bereich als unterstützend erkennen. Niemand möchte in solch einer Situation zu lange warten. Der Grund, und damit der Gedankengang der Anleger ist ebenfalls naheliegend. Eine Aktie, die so heftig verloren hat, die soll ebenso heftig ansteigen. Die Aktie soll vorübergehend erworben und nach einem schnellen Kursanstieg auch schnell wieder veräußert werden.

Eine begonnene Aufwärtsbewegung hätte Potential bis in den Bereich bei 41 Euro. Dort verläuft eine fallende Trendlinie, die sich einem weiteren Anstieg in den Weg stellt. Spätestens dort sollten kurzfristig orientierte Anleger ihre Positionen wieder glattstellen. Wahrscheinlich rutscht die Manz Aktie dann erneut nach Süden und wird den Unterstützungsbereich bei 31,30 Euro auf Nachhaltigkeit testen wollen.

Für den Moment sind die Aussichten positiv. Die nächsten Tage sollte es vorübergehend aufwärtsgehen, jedoch nicht dauerhaft.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This