Ayondo Banner

Aixtron: Achten Sie auf diesen wichtigen Kursbereich

Gepostet von am 15 Okt, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Aixtron: Achten Sie auf diesen wichtigen Kursbereich

Die Anleger von Aixtron haben es nicht einfach. An jedem neuen Börsentag besteht die Gefahr einer neuen Hiobsbotschaft. Anleger sind in Sorge, dass der Aktienkurs jederzeit wieder steil nach Süden abdrehen und neue Tiefs generieren wird. Während die allgemeine Situation wenig erfreulich ist, gibt es jedoch einen Hoffnungsschimmer. Im Chartbild hat ein wichtiges Tief bereits fünfmal gehalten. Dieser Umstand wird Folgen haben. Auch ein Kursziel lässt sich ableiten.

Manchmal ist an der Börse der Grad zwischen positiv und negativ sehr nahe. Nur ein kleiner Unterschied kann zwischen Erfolg und Misserfolg entscheiden. In diesem Fall handelt es sich um eine kleine Trendlinie, die über die Zukunft von der Aixtron Aktie entscheidet. So eine Linie befindet sich an der Marke bei fünf Euro.

Aixtron, Tageschart, Stand 5,28 Euro

aixtron-15102015

 

Der Abverkauf, der während des Sommers herrschte, hat sich beruhigt. Die Aktie versucht sich im Bereich von 5-6 Euro zu stabilisieren. Das ist Balsam für die Seele vieler Anleger. Natürlich geht solch eine Stabilisierungsphase nicht ohne Unsicherheit her. Immer wieder wird versucht den Aktienkurs zu drücken, damit dieser ein neues Tief markiert. Trendfolgend würden sich erneut Anleger von ihren Papieren trennen und damit den Abverkauf fortführen.

Der Preisbereich bei fünf Euro hat sich jetzt als eine stabile Basis herausgestellt. Sie hat schon fünfmal gehalten und das wird seine positive Wirkung nicht verfehlen. Anleger, die auf fallende Kurse gesetzt haben, werden jetzt unsicher. Sie sehen die unüberwindbare Linie und verlieren ihren Mut.

Anders hingegen die Käufer. Sie sehen hier eine massive Unterstützungslinie und fassen Mut. Sie werden diese Chance nutzen und den Kurs nach oben kaufen wollen. Die Gelegenheit für einen Anstieg ist vorhanden.

Es kommt nun auf die horizontale Linie bei fünf Euro an. Die Spannweite in beide Richtungen ist 1,20 Euro lang. Solange die Aktie über dieser Linie notiert, wird sie den Zielbereich bei 6,20 Euro ansteuern. Ein Fall unter die angesprochene Linie wird den Kurs einsacken lassen und das Kursziel lautet 3,80 Euro. Achten Sie daher auf diesen wichtigen Kursbereich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 16. Oktober 2015 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Aixtron: Achten Sie auf diesen wichtigen Kursbereich […]
  2. Aus anderen Finanzblogs – KW 42/2015 u.a. mit Bilfinger, Volkswagen, Aixtron, E.ON, RWE, Blackstone, DAX-Ausblick, Dow Jones, FED, Gold, Barrick, Goldcorp | Kapitalmarktexperten.de - […] Situation sieht weiter recht düster aus, und täglich drohen neue Kursbewegungen gen Süden. Auf welche Marken man aber tatsächlich…

Leave a Reply

Share This