Ayondo Banner

Volkswagen Aktie: Da ist noch Luft nach oben

Gepostet von am 11 Okt, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Volkswagen Aktie: Da ist noch Luft nach oben

Anleger bekommen große Augen, wenn sie den Kursverlauf der Volkswagen Stammaktien verfolgen. Nanu, ist die überraschende Meinungsäußerung. Inmitten der größten Krise des Autokonzerns steigt der Kurs rasant. Auch wenn es für einige kaum zu glauben ist, der Aktienkurs kann direkt noch weiter steigen, denn da ist noch Luft nach oben. Auch ein Zielbereich lässt sich bereits beziffern.

In der letzten Analyse zu diesem Wert „Volkswagen: Tradingchance wird Käufer anziehen“ wurde auf das Anstiegspotential hingewiesen und steigende Kurse in Aussicht gestellt. Der Aktienkurs sollte mindestens bis 131 Euro ansteigen. Dieses Ziel wurde schon erreicht. Wie das untenstehende Chartbild anzeigt, kann auch der zweite Zielbereich noch erreicht werden.

Volkswagen (Stämme), Tageschart, Stand 125,90 Euro

vw-chart-11102015

Wenn ein Aktienkurs so schwer unter die Räder kommt, wie die Aktie von Volkswagen, dann ist eine starke Gegenreaktion irgendwann wahrscheinlich. Die schwierige Frage ist immer der Zeitpunkt. Kauft der Anleger zu früh, dann verbrennt er sich die Finger. Vorsicht ist daher angebracht.

Zudem gibt es die Gruppe der Marktteilnehmer, die diesen Wert leerverkauft haben. Bei diesem Prozess verkaufen Investoren Aktien zu höheren Kursen, um sie dann bei niedrigen Kursen wieder zurückkaufen. Geht dieser Plan nicht mehr auf und die Aktie fällt nicht mehr, dann ist diese Gruppe gezwungen, Aktien wieder am Markt zu kaufen. Dieser Prozess beschleunigt Kursbewegungen in beide Richtungen. Eine Erklärung zu Leerverkäufen findet sich hier.

Wie an dem obigen Chartbild zu erkennen ist, befindet sich im Bereich bei 131 Euro eine Widerstandslinie. Diese hat bereits am letzten Handelstag eine bremsende Wirkung auf den Anstieg gehabt. Solange der Gesamtmarkt nicht in schweres Fahrwasser gerät, gibt es noch die Gelegenheit, dass auch die obere fallende Trendlinie im Bereich von 145 Euro noch erreicht wird.

Ab diesem Bereich überwiegen wieder die Risiken. Die Volkswagen Aktie sollte dann wieder beginnen zu sinken. Anleger werden das letzte Tief testen wollen. Zunächst ist aber noch Luft nach oben. Wie weit die Käufer den Aktienkurs heben können, wird sich kommende Woche zeigen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 12. Oktober 2015 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Volkswagen Aktie: Da ist noch Luft nach oben […]

Leave a Reply

Share This