Ayondo Banner

Apple Aktie: Bald unter 100 $ zu bekommen

Gepostet von am 4 Sep, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Apple Aktie: Bald unter 100 $ zu bekommen

Die Apple Aktie hat sich von ihrem Kurseinbruch erholen können. Manch ein Anleger blickt überrascht auf den Kursverlauf. Fast schon gierig haben sich Anleger um Apple Aktien gerissen, als diese kurzzeitig unter 100 $ gefallen war. Zu viele Anleger wollten die begehrten Wertpapiere des Technologiekonzerns kaufen. Die Erholungsbewegung ist nun zu Ende und die Aktie sinkt wieder nach Süden. Noch einmal sollte der Aktienkurs unter 100 $ notieren.

Wer Apple Produkte besitzt, der besitzt nicht nur ein Gerät, er ist emotional mit seinem Einkauf verbunden. Ein ähnliches Verhalten findet sich auch unter Investoren wieder. Mit dem Kauf einer Aktie fühlen sie sich einer besonderen Gemeinschaft zugehörig. Sie wollen dabei sein, wenn Apple die Welt verändert. Vor allem wollen sie an den Gewinnen des US-Unternehmens partizipieren. Nur leider könnte der Zeitpunkt schlecht gewählt sein.

Apple Aktie, Tageschart, Stand 109,56 $

apple-04092015

Häufig sind Anleger berauscht von der Apple Aktie. Man glaubt, ein besonders sicheres Investment in den Händen zu halten. Man fühlt sich sicher, weil die Produkte hip sind und sich damit gut verkaufen lassen. Zudem kauft das Unternehmen eigene Aktien in Milliardenhöhe zurück, das gibt ebenfalls Sicherheit.

Trotzdem sollten Anleger nicht übersehen, dass Aktienkurse auch fallen können. Der Kurseinbruch, der die Aktie bis 92 $ hat sinken lassen, zeigt, wohin die Reise gehen kann. Ganz plötzlich kann die Stimmung umschwenken und die Anleger zum Verkauf ihre Aktien bewegen. Auch jetzt sollte das Gröbste noch nicht rum sein.

Die Erholungsbewegung hat sein Ende bei 112 $ gefunden. Dort verläuft die dicke fallende Trendlinie. Diese wirkt hemmend. Solange dieser Bereich nicht überwunden werden kann, wird sich der Aktienkurs wieder nach Süden orientieren.

Als Zielzone für einen zweiten Kursrutsch bietet sich der Bereich bei 95 Euro an. Erst dort wird sich zeigen, ob es erneut starke Hände gibt, die zugreifen werden oder ob die Aktie dauerhaft unter 100 $ verbleiben wird.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This