Ayondo Banner

Medigene: Verkaufsdruck wird jetzt zunehmen

Gepostet von am 11 Aug, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene: Verkaufsdruck wird jetzt zunehmen

Der Aktienkurs von Medigene hatte sich in eine gute Ausgangslage gebracht. Leider wurde diese Steilvorlage nicht genutzt und die Aktie fiel wieder stetig zurück. Und immer wenn die Aktionäre hofften, es würde bald wieder zu steigenden Kursen kommen, folgte der nächste Rückschlag. Nun ist auch eine wichtige Trendlinie gebrochen worden. Für Hoffnung ist bei diesem Wert jetzt kein Platz mehr. Der nächste Kursrutsch wird folgen.

In der letzten Analyse zu diesem Wert „Medigene: Diese steigende Trendlinie muss halten“ wurde auf die Wichtigkeit des Aufwärtstrends hingewiesen. Diese Linie wurde jetzt gebrochen und damit sollten sich auch die Hoffnungen vieler Anleger, auf einen positiven Kursverlauf, in Luft auflösen. Tiefere Kurse sind nun wahrscheinlich geworden.

Medigene, Tageschart, Stand 9,26 Euro

medigene-11082015

Mit einer großen roten Kerze wurde der Aufwärtstrend bei 9,55 Euro gebrochen. Solch ein Schritt hat Signalwirkung. Während sich die Kleinanleger jetzt in den Hoffnungsmodus begeben und glauben, dass sich der Kurs irgendwie fangen kann, ist das bei erfahrenen Anlegern anders. Für sie sind die Würfel gefallen.

Solange der Aktienkurs den angesprochenen Aufwärtstrend nicht zurückerobern kann, ist von weiter fallenden Kursen auszugehen. Wenn man den Kursverlauf der letzten Wochen verfolgt, dann hinterlässt diese Aktie keinen überzeugenden Eindruck. Die Chance für einen dauerhaften Anstieg war zunächst vorhanden, als der Kurs über 11 Euro geklettert war, und diese wurde nicht genutzt. Diese Schwäche werden sich nun Shortseller zunutze machen und Investoren werden sich beeilen aus diesem Wert auszusteigen.

Es ist nun nur eine Frage der Zeit, wann der nächste Kursrutsch einsetzen wird. Die Ausgangslage spricht für die Verkäufer, die sich solch einen schwachen Kursverlauf zunutze machen werden. Entnervte Anleger werden bald das Handtuch werfen. Alles in allem wird der Verkaufsdruck zunehmen.

Das nächste Ziel, welches dieser Wert ansteuern sollte, liegt bei 7,60 Euro. Auch dieser Bereich wird jedoch nur ein Zwischenstopp sein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This