Ayondo Banner

Trading: Ein Short Signal zur rechten Zeit

Gepostet von am 29 Mai, 2015 in Trading | Keine Kommentare

Trading: Ein Short Signal zur rechten Zeit

Trader kämpfen in einer schwierigen Disziplin. Das Handeln in kurzfristigen Zeitfenstern gestaltet sich komplizierter, als es oftmals den Anschein hat. Heute ist der DAX schwer unter Beschuss und verliert kräftig. Trader versuchen dann den Fuß in die Tür bekommen, um an dem Kursverfall noch zu partizipieren. Das gelingt nicht immer. Doch wenn ein DAX-Short gelingt, dann ist dieser umso schöner, wie das folgende Chartbild zeigt.

Ein Trader wägt häufig ab. Es muss sich entscheiden, ob er auf einen fallenden Trend noch aufspringt oder ob er eine Gegenbewegung abwartet. Er muss sich entscheiden, ob er seinen Stoppkurs weiter weg setzt oder ob er die möglichen Verluste gering halten soll. Ebenso ist die Frage permanent vorhanden, ob er eine Position eröffnen soll und wenn ja, dann wann?

DAX, Signal ID 1357 (Signaldetail her)

signal-chart-1357

 

Das obige Chartbild ist das heutige Shortsignal auf den DAX. Dieser zeigt einen Bilderbuch Kursrutsch, so wie ihn sich die meisten Trader wünschen. Ohne viel Hin und Her fällt der Index direkt, steil und schnell nach Süden. In nur wenigen Minuten fiel der Index um 82 Punkte.

Der DAX hat immer eine Wendung für die Anleger bereit. Wir analysieren den Index regelmäßig und informieren Sie über unseren Newsletter (hier eintragen). Die Trader müssen nun abwägen, ob der kurstreibende Einfluss der EZB stärker ist, als der Verkaufswille der Anleger. Trader haben es, wie angesprochen, nicht einfach.

Unsere Tradingsignale können im Rahmen eines Testzeitraums probiert werden. Hier geht es zum Testangebot.

zum Testangebot

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This