Ayondo Banner

Medigene Aktie: Jetzt wird es brandgefährlich

Gepostet von am 29 Mai, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Medigene Aktie: Jetzt wird es brandgefährlich

Vor einigen Monaten wollte gefühlt jeder Anleger Medigene Aktien besitzen. Man wollte an dem tollen Anstieg teilhaben. Diese Euphorie ist verflogen und hat sich gar ins Gegenteil gedreht. Jetzt wäre es besser, nicht mehr in dieser Aktie investiert zu sein. Die Schwäche der Aktie dauert nämlich an und hat jetzt einen Bereich erreicht, an dem die Situation brandgefährlich geworden ist. Hält die Unterstützung nicht, dann gibt es einen deutlichen Rutsch.

In der letzten Analyse „Medigene: Wichtige Entscheidung steht bevor“ wurde geschlussfolgert, dass über kurz oder lang die untere Linie des Dreiecks aufgegeben wird und der Kursverfall weiter gehen würde. Das fallende Dreieck wurde bereits nach unten verlassen. Beschleunigt sich jetzt der Abverkauf?

Medigene, Tageschart, Stand 8,55 Euro

medigene-29052015

Die Aktie notiert auf einem kritischen Niveau. Jeden Morgen wacht der Aktionär auf und hofft, dass diese hält. Im Chartbild ist die Aufgabe des fallenden Dreiecks gut zu sehen. In der Folge wurde die besagte Unterstützungslinie bei 8,40 Euro schnell erreicht. Diese ist sozusagen der letzte Halt.

Alles in allem macht die Aktie keinen überzeugenden Eindruck. Noch kann die wichtige Marke verteidigt werden. Man zweifelt jedoch, woher der Mut für Käufer herkommen soll. Solange sich die Aktie nicht wieder nach oben aufmachen kann, wird der Geduldfaden der Anleger bald reißen.

Solch ein Verhalten liegt in der Natur der Sache. Für alle Beteiligten ist die Chartsituation offensichtlich. Daher will auch niemand dabei sein, wenn der nächste Kursrutsch einsetzt. Also waren jetzt alle gespannt vor dem Computer und wollen eilig verkaufen, wenn der Kursrutsch beginnt. Andere haben ihre Position mit einer Stopp-Loss-Order abgesichert. Auch diese verkauft die Position, sobald die Unterstützungslinie aufgegeben wird.

Ein spannender Tag beginnt für die Aktionäre von Medigene. Wird die Unterstützungszone halten, ist die Frage, die alles dominiert. Sollte diese aufgegeben werden, wird der Aktienkurs schnell den Bereich bei 6,50 Euro erreichen. Positiv wäre ein Überschreiten der fallenden Trendlinie, welche jetzt bei ca. 8,90 Euro verläuft.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This