Ayondo Banner

Commerzbank Aktie: Gelingt der Ausbruch?

Gepostet von am 16 Feb, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Commerzbank Aktie: Gelingt der Ausbruch?

Der Aktienkurs der Commerzbank Aktie hat es sich auf den ersten Plätzen der Topliste im DAX gemütlich gemacht. In den letzten Tagen findet sich die Aktie fast immer unter den ersten fünf der am meisten gestiegenen Werte. Dieser Schub bringt den Aktienkurs heute an eine bisher unüberwindliche Abwärtstrendlinie. Wird es der Aktie jetzt gelingen, diese endlich zu überwinden?

Erst kürzlich hat die Commerzbank recht positive Zahlen vermelden können, aber den Anlegern eine Dividende verweigert. Der Unmut der Aktionäre hielt auch nur kurz, denn scheinbar wollen die Investoren ihren Gewinn mit Kursgewinnen machen, anstatt auf eine Gewinnbeteiligung in Form einer Dividendenzahlung zu warten.

Commerzbank Aktie, Tageschart, Stand: 11,82 Euro

commerzbank-16022015

Mit Überwindungen an bestimmten Trendlinien ist es so eine Sache. Das Auge des Betrachters kann gerade den Bruch, die Überwindung des Abwärtstrends erkennen. Damit ergeben sich Chancen, insbesondere für Trader, an diesem Ausbruch teilzuhaben. Sie können sich in die laufende Bewegung positionieren und am Wachstum der großen weißen Kerze mitwirken.

Anleger jedoch brauchen etwas Geduld, denn für sie ist der Ausbruch erst einer, wenn er auch zum Ende des Tages Bestand hat. Noch kann es durchaus sein, dass die Ausbruchsbewegung in sich zusammenfällt. Am Nachmittag könnte den Käufern der Mut abhandenkommen und dann würde sich die Überwindung der besagten Trendlinie nicht einstellen.

Aktuell sieht es sehr gut aus. Im Bereich 11,60 Euro verläuft der Abwärtstrend. Der Aktienkurs notiert aktuell bei 1,82 Euro. Ein ganzes Stück des Ausbruchs ist also schon geschafft. Das gewonnene Terrain muss jedoch noch bis zum Tagesschluss verteidigt werden.

Anleger sollten auf die Bestätigung des Ausbruchs warten. In der Regel berührt der Kurs die Ausbruchsstelle noch einmal, bevor es dann weiter nach Norden geht. Anleger würden dann die Gelegenheit erhalten, sich entsprechend zu positionieren.

Solange sich der Aktienkurs dann oberhalb der Abwärtstrendlinie halten kann, sind Kursziele von 12,50 Euro im Bereich des Möglichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 17. Februar 2015 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Commerzbank Aktie: Gelingt der Ausbruch? […]

Leave a Reply

Share This