Ayondo Banner

Goldpreis: Startschuss für den Anstieg

Gepostet von am 16 Jan, 2015 in Gold | Keine Kommentare

Goldpreis: Startschuss für den Anstieg

Der Goldpreis profitiert von den Verwerfungen am Finanzmarkt. Infolge der Verwirrungen um die Entscheidung der Schweizer Notenbank, welche die Stützungsmaßnahmen für ihre Währung aufgab, stieg der Goldpreis deutlich an. Turbulenzen führen zu Unsicherheit, und Unsicherheit sucht einen sicheren Hafen. Somit flüchten Anleger in den Goldpreis. Dieser erklomm gestern ein neues Hoch und begann damit einen neuen Aufwärtstrend zu etablieren.

Nach einer Phase der Stabilisierung konnten sich die Gemüter beruhigen und der Verkaufsdruck beim Gold ließ nach. Als sich dann die Investoren an das stabile Fundament gewöhnt hatten, war ein baldiger Versuch Gold zu kaufen naheliegend. Mit dem gestrigen Tag fiel der Startschuss für eine Phase steigender Notierungen. Vermehrt werden sich Investoren nun dem gelben Edelmetall zuwenden.

Goldpreis, Tageschart, Stand 1257 $

goldpreis-16012015

In der Hauptanalyse „Goldpreis: Laut Fahrplan jetzt aufwärts“ wurde auf eine baldige Aufwärtsbewegung hingewiesen. Diese sollte jedoch erst an Fahrt gewinnen, sobald der Goldpreis auch den Bereich 1250 $ überwinden kann. Das ist nun gestern passiert, der Startschuss ist gefallen.

Die Signalwirkung, welche nun vom Chartbild ausgeht, ist für viele Anleger überzeugend. Das Erklimmen neuer Hochs ist nämlich besonders positiv. Es konnten das Hoch bei 1230 $ und auch der Bereich bei 1250 $ mit einer langen weißen Tageskerze überwunden werden. Somit befindet sich der Goldpreis im kurzfristigen Bild in einem Aufwärtstrend. Investoren werden nun trendfolgend auf den fahren Zug aufspringen.

Mit der gleichen gestrigen Tageskerze konnte auch eine kurzfristige fallende Trendlinie überwunden werden. Kleinere Widerstände sind zwar im Chartbild vorhanden (z. B. 1280 $), doch sie werden den begonnenen Lauf des Goldpreises nicht wirklich aufhalten können. Zu sehr lockt das Potential des gelben Edelmetalls.

Für den Goldpreis sind nun die charttechnischen Aussichten glänzend. Nachdem sich der Preis im Bereich 1250 $ etwas orientiert hat, sollte es direkt weiter aufwärtsgehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 16. Januar 2015 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Goldpreis: Startschuss für den Anstieg […]

Leave a Reply

Share This