Ayondo Banner

K+S Aktie: Direkt unter Ausbruchlevel

Gepostet von am 9 Jan, 2015 in Chartanalyse | Keine Kommentare

K+S Aktie: Direkt unter Ausbruchlevel

Der Aktienkurs von K+S kann in den letzten Tagen deutlich zulegen. Plötzlich ist Kraft im Chartbild zu erkennen. Wollen die Anleger diesmal Ernst machen und den Widerstandsbereich bei 24,50 Euro überwinden? Dieser stellt sich bereits seit geraumer Zeit steigenden Kursen in den Weg, doch diesmal ist die Chance vorhanden, dieses Hindernis zu überwinden. Die kommenden Tage werden spannend.

Eine Berg- und Talfahrt haben die Aktionäre der Kali+Salz AG bereits hinter sich. Das Chartbild ist nichts für schwache Nerven, dennoch, so langsam scheinen die Tiefstkurse hinter sich gelassen zu sein. Zumindest für den kurzfristigen Ausblick besteht die Möglichkeit, Raum für einen weiteren Anstieg zu gewinnen.

Der Blick auf den Chart:

K+S Aktie, Tageschart, Stand 24,22 Euro

k+s-aktie-09012015

Die beiden Tiefs im Oktober 2014 und zu Beginn des Jahres lassen eine Trendlinie ziehen. Diese lässt sich duplizieren und daraus lässt sich ein Trendkanal erstellen (hellblauer Bereich rechts). Innerhalb eines Aufwärtstrends pendelt der Kurs für gewöhnlich innerhalb des Trendkanals nach oben.

Derzeit ist ein Kursniveau erreicht, dem besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Bisher war der Bereich bei 24,40 Euro nicht zu überwinden und immer wieder ist der Aktienkurs an dieser Marke gescheitert. Doch diesmal könnte ein Überwinden dieser Widerstandslinie gelingen.

In der Gesamtansicht hat der Aktienkurs einen Lauf. Das letzte markante Tief bei ca. 19,50 Euro wurde weit hinter sich gelassen. Das zweite, höhere Tief wurde bei ca. 22,30 Euro markiert. Das war ein positives Signal, da nun ein erneutes Abrutschen des Kurses erst wieder unter ca. 21,50 Euro ein Thema ist.

Solange sich der Aktienkurs innerhalb des Trendkanals befindet, werden sich immer mehr Anleger von dieser positiven Ausgangslage anziehen lassen. Der Nachfrageschub zeigt sich gut im Chartbild, der Aktienkurs drängt förmlich nach oben.

Jetzt wollen es die Investoren scheinbar wissen. Wenn der Sprung über das Hindernis bei 24,50 Euro gelingen soll, dann jetzt. Die Chancen stehen gut. Ist die Überwindung geglückt, dann liegt das Kursziel bei 26 Euro.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This