Ayondo Banner

DAX-Absturz: Anleger müssen handeln

Gepostet von am 16 Dez, 2014 in DAX | Keine Kommentare

DAX-Absturz: Anleger müssen handeln

Der DAX stürzt ab und damit auch die Stimmung der Anleger. Kaum jemand kann sich vorstellen, dass der Index noch vor einer Woche ein Allzeithoch erklommen hat. Jetzt geht es steil bergab, ohne Netz und scheinbar auch ohne Ende. Erstarrt sind nun die Marktteilnehmer, nicht mehr in der Lage sich zu rühren oder eine Entscheidung zu treffen. Die Angst hat sich auf dem Parkett ausgebreitet und steckt den Börsianern tief in den Knochen.

Angst ist kein guter Begleiter an der Börse. Sie lähmt den Anleger, vor allem kann dieser dann keine klaren Entscheidungen mehr treffen. Ist der Börsianer investiert und die Kurse rauschen in den Keller, dann fragt sich dieser, ob er jetzt handeln oder noch etwas warten soll. Und während er sich noch fragt, fällt der Markt weiter und wirft neue Fragen auf.

Jetzt sind sie da, die Fragen, vor denen sich der Anleger bisher gedrückt hat. Hätte er seine Aktien schon früher verkaufen sollen, als nun inmitten des Abverkaufs mit dieser Lage konfrontiert zu sein? Der Anleger hätte es nicht soweit kommen lassen dürfen, wenn er sich rechtzeitig einen Plan gemacht hätte.

Es kommt nicht von ungefähr, dass erfahrene Anleger in den steigenden Markt hinein ihre Positionen verkaufen. Sie warten nicht auf das allerletzte Hoch, sondern machen sich den Vorteil steigender Kurse zunutze. Der unerfahrene Anleger will immer noch ein Schlückchen mehr aus der Pulle, meist, bis es zum Verkauf zu spät ist.

Aus diesem Grund sind Stopp-Loss-Aufträge unabdingbar an der Börse. Diese lösen automatisch Positionen auf, sobald diese ein Limit unterschritten haben. Der Vorteil liegt auf der Hand, ein Computer fragt nicht lange, sondern handelt. Der Mensch ist in einem crashartigen Umfeld einfach überfordert. Und dennoch lässt er sich vom Markt locken und handelt regelmäßig zu spät.

Der DAX hat nun mit einem Ruck alle Bullen am Markt erlegt. Es wird bald zu einer Gegenreaktion kommen, die steigende Kurse verspricht. Erneut bekommt der Anleger die Gelegenheit, während eines steigenden Marktes zu handeln. Ob er wirklich reagieren wird, ist jedoch fraglich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This