Ayondo Banner

Nordex Aktie: Keine Angst vor sinkenden Kursen

Gepostet von am 23 Okt, 2014 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Nordex Aktie: Keine Angst vor sinkenden Kursen

Die Nordex-Aktie macht was sie soll, nämlich eine Erholungsbewegung auf die zuvor gefallene Strecke. Diese sollte bis an die Linie bei 13,22 Euro führen. Das Ziel ist erreicht. Nun stecken die herben Kursverluste der letzten Monate tief in den Knochen der Aktionäre. Sobald die Erholungsbewegung ins Stocken gerät, werden zuerst die ängstlichen und dann die trendfolgenden Anleger ihre Anteile verkaufen. Kurzfristig geht es abwärts.

Mit der hohen Volatilität muss ein Aktionär dieses Wertes umgehen können. Der Aktienkurs von Nordex springt nämlich deutlich in die eine und dann in die andere Richtung. Wer dort mit mehr als nur einer kleinen Position investiert ist, der schwitzt Blut und Wasser.

Nordex-Aktie, Tageschart, Stand: 13,13 Euro

nordex-aktie-23102014

Der Aktienkurs konnte die Anfang 2014 begonnene Aufwärtstrendlinie wieder zurückerobern, das ist ein gutes Zeichen. Zudem kann der Aktienkurs  bei  jedem Kursrutsch ein höheres Tief verteidigen. Auch wenn das Chartbild sehr nervös wirkt, ist dies ein Eindruck, vor dem sich die Investoren nicht verschließen sollten.

Für die kurzfristige Betrachtung ist die Erholungsbewegung nach dem Erreichen der Zone be 13,22 Euro abgeschlossen. Nun muss der Anstieg, kommend von 11 Euro, korrigiert werden. In den nächsten Handelstagen sollte sich die Aktie wieder abwärts orientieren.

Der Rücklauf sollte den Aktienkurs bis an die horizontale Linie bei 12,26 Euro führen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 23. Oktober 2014 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Nordex Aktie: Keine Angst vor sinkenden Kursen […]

Leave a Reply

Share This