Ayondo Banner

Goldpreis: Im Frühjahr bei 1500 $/uz ?

Gepostet von am 30 Sep, 2014 in Gold | Keine Kommentare

Goldpreis: Im Frühjahr bei 1500 $/uz ?

Der Goldpreis macht den Investoren derzeit keine Freude. Die Stimmung ist bereits so schlecht, eigentlich geht es gar nicht schlechter. Und hier liegt die Chance auf eine baldige Trendumkehr. Doch bevor diese einsetzen kann, steht den Investoren eine harte Kraftprobe bevor. Ein Bruch des bisherigen Tiefstkurses wird die ängstlichen Anleger ordentlich abschütteln, dann erst sollte der Goldpreis beginnen, stetig zu steigen.

Diese Phase, in der den meisten Investoren der Geduldsfaden reißt und diese ihre Goldstücke auf den Markt werfen, ist eine besonders schwere. Es ist ihnen auch nicht zu verdenken, nachdem der Goldpreis schon seit Jahren nur eine Richtung kennt. Jetzt ist der Zeitpunkt nicht mehr fern, an dem erneut viele Sicherungen gleichzeitig durchbrennen werden.

Goldpreis, Tageschart, Stand 1207 $

goldpreis-30092014

 

In langsamen Schritten nähert sich der Goldpreis der Unterstützungslinie bei 1180 $. Mit jedem Tag, an dem der Preis nachgibt, steigt die Sorge all derer, die sich bisher nicht von ihren Stücken getrennt haben. Sie werfen sich nun vor, zu lange an diesem (Fehl-) Investment festgehalten zu haben.

Dieser Zustand zeigt einen Investor, der ausgelaugt und arg strapaziert ist und der einfach genug vom Goldinvestment hat. Solche Marktteilnehmer sind es, auf die es die kapitalstarken Marktteilnehmer abgesehen haben.

Ein kurzer kräftiger Rutsch unter das letzte Tief würde den Goldpreis kurzfristig einbrechen lassen. In dieser Phase wechseln die Barren und Münzen schnell ihre Besitzer. Die Ängstlichen werden aufgegeben und die mutigen Investoren werden zugreifen.

Völlig überraschend kommt der Goldpreis dann wieder zurück und der Preis steigt, obwohl die Privatanleger einen weiteren Absturz erwartet haben. Sobald auch die rote Unterstützungslinie bei 1180 $ wieder erklommen wird, ist die Chartlage eindeutig. Der Ausbruch nach unten wurde erzwungen, um die ängstlichen Anleger aus dem Markt zu kegeln.

Ab diesem Moment wird der Goldpreis fast täglich ansteigen und immer wieder neue Hochs erklimmen. Verdutzt werden einige Investoren diesem Sinneswandel des Goldpreises nachblicken und sich wieder mal ärgern, zur falschen Zeit verkauft zu haben.

Der Anstieg sollte den Goldpreis zunächst bis auf 1500 $ führen.

Gerne informieren wir Sie über neue Analysen zum Goldpreis. Tragen Sie sich in unseren Newsletterverteiler (hier) ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

 

Leave a Reply

Share This