Ayondo Banner

Nordex-Aktie: Da geht noch was

Gepostet von am 6 Jun, 2014 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Nordex-Aktie: Da geht noch was

Manchmal sind Kursverläufe einfach nur schön anzusehen. Einen besonders imposanten Lauf hat gerade die Aktie von Nordex. Wie an einem Strich gezogen steigt die Aktie hoch und höher. Fast schon unheimlich wirkt die Stärke, welche dieses Wertpapier ausstrahlt. Manch ein kurzfristiger Anleger fragt sich nun, wann denn nun der Run ein Ende hat. Wo ist das Ziel der aktuellen Bewegung? Der Chart gibt die Antwort.

Ein Kursanstieg um 70 % ist bereits super. Wenn man jedoch noch den Zeitraum betrachtet, nämlich in nur sechs Wochen, dann muss man schon von traumhafter Performance sprechen. Diese Leistung war aber noch nicht alles, wie das Chartbild anzeigt.

Nordex-Aktie, Tageschart, Stand: 16,86 Euro

nordex-aktie-06062014

Wer bisher nur den letzten Anstieg dieser Aktie verfolgt hatte, sollte sich auch die Vergangenheit dieses Wertpapiers ansehen. Bereits Mitte des Jahres 2013 konnte die Nordex-Aktie steil ansteigen. Damals von ca. 5 bis ca. 14 Euro. Diese Wegstrecke wird nun wieder interessant.

Betrachtet man die Zeit von November 2013 bis April 2014 als Phase der Korrektur, dann wird schnell klar, dass diese Aktie ihren alten Trend aufgenommen hat. Bestätigt wurde diese Annahme mit dem Überschreiten der Marke von 14,44 Euro.

Um ein Kursziel zu projizieren, kann nun die ursprüngliche Wegstrecke (linker blauer Pfeil) als Basis genommen werden. Diese war 9 Euro lang. Da die Korrektur ihr Tief bei ca. 9 Euro hatte, kann nun die besagte Wegstrecke hinzugerechnet werden. Das Kursziel lautet damit knapp 19 Euro.

Noch ein wenig kann die Nordex-Aktie also auf die Tube drücken. Die Anleger freut es.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This