Ayondo Banner

EON: Ausbruch gelungen, jetzt aufwärts?

Gepostet von am 24 Feb, 2014 in Chartanalyse | Keine Kommentare

EON: Ausbruch gelungen, jetzt aufwärts?

Die Aktie des Energieversorgers EON hatte es bisher nicht einfach. Die Energiewende hat dem Unternehmen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aus diesem Grund konnte der Wert auch die letzten Jahre am Anstieg des Aktienmarktes nicht partizipieren. Jetzt jedoch sprühen Funken aus der Stromaktie, denn sie konnte eine wichtige Trendlinie im Chart überwinden. Daraus ergibt sich Potential für diesen Wert.

Unter den Anlegern ist man oftmals gespalten, wann ein Ausbruch wirklich einer ist. Die EON-Aktie hat zum Schlusskurs die Widerstandslinie bei 14,27 Euro hinter sich gelassen. Damit ist diese überwunden, bis das Gegenteil erwiesen ist. Denn schon machen sich einige Anleger Sorgen, ob der Ausbruch nicht ein Fehlausbruch oder eine Bullenfalle sein könnte. Die Sorge ist zunächst unbegründet.

In der technischen Analyse gilt, was das Auge sehen kann. Ein Fehlausbruch ist also erst dann ein Thema, wenn der Kurs wieder unter die besagte Linie fällt. Dann kann der Anleger seine Long-Position schließen und sich eine andere Strategie überlegen. Aber solange der Wert über dem Ausbruchsniveau notiert, ist von weiter steigenden Kursen auszugehen. Der Blick auf den Chart:

EON Aktie, Tageschart, Stand: 14,37 Euro

eon-aktie-24022014

Gut zu erkennen ist, wie schwer sich der Wert mit dieser Widerstandslinie bei 14,27 Euro getan hat. Schon seit einem halben Jahr ist diese nicht zu überwinden gewesen. Jetzt jedoch konnte die Aktie, ausgehend von 13,13 Euro, deutlich Schwung holen und diese Barriere überwinden. Geschlossen hat der Kurs letzten Freitag bei 13,37 Euro. Der Ausbruch ist geglückt.

Wie geht es nun weiter? Wie oben bereits angesprochen, ist die Gefahr eines Rückfalls unter die besagte Linie vorhanden. Sich darüber nun den Kopf zu zerbrechen, ist jedoch zu früh. Zunächst gilt es, sich auf den gelungenen Ausbruch zu fokussieren. Dieser hat einen Freiraum für die EON-Aktie geschaffen.

Sollte die Aktie nicht mehr unter 14,27 Euro auf Tagesschlusskurs fallen, dann lautet ihr Kursziel 16,50 Euro.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Leave a Reply

Share This