Ayondo Banner

Heidelberger Druck Aktie: Bruch kündigt sich an

Gepostet von am 5 Feb, 2014 in Chartanalyse | Keine Kommentare

Heidelberger Druck Aktie: Bruch kündigt sich an

In Seitwärtsphasen soll der Anleger die Finger von einem Investment lassen. In solchen Phasen weiß niemand so genau, wie es weitergeht. Dieses innere Zerwürfnis findet sich dann im Chartbild wieder, wo der Kurs hoch und runter ruckelt, ohne dabei eine eindeutige Richtung einzuschlagen. Solch eine Seitwärtsphase durchläuft gerade die Aktie der Heidelberger Druckmaschinen AG. Der Druck nach unten nimmt deutlich zu.

Trader, die einen kurzen Zeithorizont haben, lieben Seitwärtsphasen. Sie können an der oberen Begrenzungslinie Short gehen und an der unten Long. Der Vorteil liegt auf der Hand. Der Stoppkurs wird knapp unter oder über die entsprechende Linie gelegt und das Risiko ist demnach gering. Zudem braucht ein Trader nicht viel Wegstrecke, um profitabel zu handeln, da er meist Hebelprodukte benutzt.

Wie sieht nun die Situation im Chartbild aus?

Heidelberger Druck, Tageschart, Stand: 2,87 Euro

heidelberger-druck-05022014

Die Aktie der Heidelberger Druckmaschinen ist in arger Bedrängnis, lässt sich schnell schlussfolgern. Der deutliche Abprall an der oberen Begrenzungslinie deutet auf eine Aufgabe der Käufer hin. Sie trauen der Aktie nicht zu, die obere Begrenzung zu überwinden. In der Folge tritt man den Rückzug an. Das zeigt sich an der unschönen, großen roten Kerze am heutigen Tag.

Noch könnte die Aktie an ihrer Unterstützungszone bei 2,86 Euro wieder nach oben drehen, die Hoffnungen sinken jedoch. Da helfen auch die Quartalszahlen von heute nicht.

Gefährlich wird es, und danach sieht es jetzt aus, wenn die Unterstützungslinie nicht hält. Dann kommt es schnell zu Anschlussverkäufen, die die Aktie direkt an die Zielmarke von 2,60 Euro führen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

start-trading Team

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kleine Presseschau vom 6. Februar 2014 | Die Börsenblogger - […] start-trading.de: Heidelberger Druck Aktie: Bruch kündigt sich an […]

Leave a Reply

Share This