ayondo

Trading Signal – DAX Short

Gepostet von am 25 Mai, 2011 in Trading | Keine Kommentare

Trading Signal – DAX Short

Unser Trading Signal mit der ID 483 war ein voller Erfolg. Diesen haben wir im Rahmen unserer “freier Zugang Aktion” allen Newsletter Empfängern zur Verfügung gestellt. Damit konnten sich sowohl unsere Kunden als auch Interessenten rechtzeitig positionieren und von den darauffolgenden Kursverlusten profitieren.

 

Die Analyse erwartete fallende Kurse für den DAX, ausgehend von dem Kursniveau von 7182 Punkten. Das Signal können Sie hier einsehen.

 

Ohne dass der Stoppkurs erreicht wird, sollten fallende Kurse einsetzen. Dies Prognose ist dann zusammen mit dem Handelsstart in den USA eingetreten. Die Börsenteilnehmer verkauften zügig und bestätigten unsere Annahme, dass der Anstieg vom Vormittag keinen Bestand haben würde.

 

Im Chart sieht der Kursverlauf folgendermaßen aus:

 

 

Das Mindestziel für unser Signal von 7146 Punkten wurde erreicht. Das Mindestziel ist wichtig für die Beurteilung, ob das Signal als erfolgreich gewertet werden kann. Danach verhält es sich wie folgt: nach dem Erreichen des Zielwertes kann der Trader entweder sofort seine Position schliessen, oder seinen Stopp-Loss Kurs nachziehen oder auch eine Kombination beider vorheriger Möglichkeiten anwenden.  Der Ausstieg ist eine individuelle Entscheidung.

 

Eine ausführliche Erklärung, wie eine Tradingposition geschlossen werden kann, finden Sie in folgendem Artikel: Trading – wie eine Position schliessen?

 

Beim Trading kommt es auf den Zeitpunkt an, darauf hat der Trader Einfluss. Weitere Informationen zu unserem Service finden Sie auf unserer Informationsseite.

 

Wenn Sie bei unserer nächsten “freier-Zugang-Aktion” informiert werden möchten, dann tragen Sie sich in unseren Newsletterverteiler ein. Klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns über unsere erfolgreiche Aktion und wünschen unseren Lesern ein gutes Händchen an der Börse.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr

start-trading Team

Kommentar schreiben